Wie es begann

Aus der Initiative freiwilliger Helferinnen und Helfer, die in der Messehalle Oberwart tagelang im Einsatz waren, wurde der gemeinnütziger Verein "Flüchtlingsinitiative Südburgenland", kurz: FISB. Nun können wir in einem rechtlich korrekten Rahmen unsere Arbeit fortführen und dürfen Geld- und Sachspenden annehmen, die von uns unter offizieller Aufsicht verwaltet und gezielt an Flüchtlinge und AsylwerberInnen weiter gegeben werden...

 

FISB-Logo
 

Impressum
Grafik: Peter Liszt
Web: Dan Jakubowicz